30 Jahre Karpatendeutscher Verein in der Slowakei

Redakteur Kay Zeisberg (r.) mit Zoe Luck und Hubert Kožár vom ifa / KdV im Studio von RTVS Radio Slowakei International (Foto: privat)
Redakteur Kay Zeisberg (r.) mit Zoe Luck und Hubert Kožár vom ifa / KdV im Studio von RTVS Radio Slowakei International (Foto: privat)

Der Karpatendeutsche Verein in der Slowakei ist 30 geworden! RSI hat dazu ein Studiogespräch mit zwei jungen Leuten geführt, die sich für die inhaltliche Arbeit und die mediale Präsentation des KdV engagieren. Zoe Luck ist Kulturmanagerin und -redakteurin und vom Institut für Auslandsbeziehungen der Bundesrepublik Deutschland (IfA) entsandt. Seit einigen Monaten arbeitet sie mit in den Räumen des Vereins im Bratislavaer Museum der Kultur der Karpatendeutschen. Und Hubert Kožár ist neuer IfA-Kulturassistent und kümmert sich besonders um Social Media und die Jugendarbeit vor Ort. Hier Ausschnitte aus der Sendung…